• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

MIT Weihnachtsspaziergang als stimmungsvoller Jahresabschluss

weihnachtsspaziergang2016Bei herrlichem Winterwetter und strahlendem Sonnenschein starteten Mitglieder und Gäste der MIT/WIV Langenfeld zum traditionellen Weihnachts- spaziergang. In diesem Jahr war die Burg Satzvey mit dem wohl schönsten und romantischsten Weihnachtsmarkt mit mittelalter- lichem Krippenspiel das Ziel für einen stimmungsvollen Jahresausklang.

Alle Jahre wieder verwandeln sich die Innenhöfe und Wege rund um die Burg in der Vorweihnachtszeit in ein stimmungsvolles Paradies aus Lichterglanz und Farbenpracht, festlichen Klängen und verführerischen Gerüchen. Der festliche Budenzauber der liebevoll aufgebauten Weihnachtsstadt bezaubert die großen und kleinen Besucher; das vielfältige Angebot an Edlem und Originellem, Gediegenem und Kostbarem lässt kleine und größere Wünsche in Erfüllung gehen.

Hans-Dieter Clauser stellte anerkennend fest: „Es ist kein Wunder, dass der Weihnachtsmarkt der Burg Satvey für Fans längst zu einem absoluten „Muss“ geworden ist!“

Mit einer überaus unterhaltsamen Burgführung gab es für die Besucher einem umfassenden Einblick in die Historie der 1368 erstmals urkundlich erwähnten Burg. Anschließend lud der weitläufig angelegte Weihnachtsmarkt zum adventlichen Bummel oder auch zu dem ein oder anderen Glühwein ein. Die Mittelständler ließen dann den 2. Adventabend in gemütlicher Runde ausklingen und machten sich dann gut gestärkt auf den Rückweg nach Langenfeld, wohlwissend: „Das war ein gelungener Jahresabschluss!“

© MIT Langenfeld 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND